Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

...anbei zwei Bilder, welche Strecke uns am 24.03.2018 in Leipzig erwartet. Diese Bahn lässt sich sehr rund und zügig fahren und das Layout geht eigentlich schnell vom Kopf in die Hand zum Regler. René konnte ja letztes Jahr sogar das GT24ERS Rennen als Auswertiger Fahrer gewinnen.  Mal sehen ob ihm dieses Jahr auch wieder ein ähnlich gutes Ergebnis gelingt. Dennoch hat die Strecke ein paar knifflige Ecken, gerade der nicht gut einsehbare Kreisel an der Säule.

Von unseren Juniorz starten unsere bekannten Gesichter Jona und Paul sowie Jamie als derzeit Drittbester in der Vereinsmeisterschaft. Alexander unser erwachsener Roockie geht auch in der Roockiewertung mit einer Covette C7 an den Start.

(rk)

 

 

 

Hier nochmal die offizielle Einladung des Orga-Komitees :-)

Hallo zusammen,

nach der ersten GT24ERS Langstrecke auf dem SlotWay Lausitz in Lauchhammer, geht es nun endlich auch mit den Sprintrennen der MiniZ und GT24ERS los. Auch in diesem Jahr wurde das Reglement und die Ausschreibung der GT24ERS in Teilen etwas verfeinert, um die sich mittlerweile gut etablierte Serie, weiter am Leben und von den Startzeiten familienfreundlicher zu gestalten können. Jeder sollte sich also die Ausschreibung und das diesjährige Reglement, welches gemeinsam mit den Bahnbetreibern der Saison abgestimmt wurde, noch einmal zu Gemüte ziehen. Zu finden wie immer an den bekannten Stellen unter www.slotway-lausitz.de oder www.reichbott.de/…/slotracing…/rennserien_ost/rennserien_ost .

Wann: 21.04.2018

Uhrzeiten: Bahnöffnung um 09.00.Uhr, Rennstart: GT24ERS 13.00Uhr

Wo: Autorennbahnfreunde Leipzig e.V, Am Markt 2, 06184 Großkugel

Veranstalter: Andre` Müller, Autorennbahnfreunde Leipzig e.V.

Organisation: Jörg Gleitsmann

Abnahmechef: Jens Wagner

Nach Rücksprache mit Andre` kann am Freitag den 20,04.2018 nach dem Klasse 1 Rennen ein Freitagstraining in Anspruch genommen werden. Wer möchte, kann auch am Klasse 1 Rennen mit Leihfahrzeugen mitmischen. Einfach bei den Leipzigern dann anmelden.

Anmeldungen sind wie immer auf Facebook möglich.

Jörg

 

(rk)