Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
 
am 22.03.2018 haben wir eine Spendenaktion für unser Nachwuchsprojekt ins Leben gerufen. Und was soll ich sagen: Ich bin sprachlos - und das kommt sehr selten vor. Heute fast genau drei Monate später, haben wir schon 85% unserer Wunschsumme erreicht. Das Reifenwerk Heidenau und das Autohaus Dresden Reick schulterten mit einer Gesamtsumme von sage und schreibe 1.100 EUR den größten Anteil. Aber auch 175 EUR an Privatspenden haben uns dem Ziel schon sehr viel näher gebracht. Auch mit einer Sachspende eines Wettbewerbsreglers haben wir nun auch einen Ersatzregler, falls einer mal ausfällt.
 
Ich habe deshalb gestern Abend die Bestellung für die ersten vier neuen Wettbewerbsregler ausgelöst. Das größte Ziel ist deshalb schon erreicht, denn bereits im vergangenen Jahr tätigte Herr Dr. Ralf Müller, Bürgermeister der Stadt Dohna, eine private Spende im fast vierstelligen Bereich. Davon hatten wir seinerzeit zwei Wettbewerbsregler und zwei Wettbewerbsfahrzeuge für unseren Nachwuchs angeschafft. Sobald die neuen Regler eintreffen, ist es möglich, dass unser Nachwuchs gemeinsam auf allen sechs Spurender Bahn trainieren kann. Das ist so großartig und wird unseren Nachwuchs noch weiter in diesem Sport nach vorn bringen.
 
Ich sage für Ihre Spenden, im Namen aller Vereinsmitglieder und vor allem im Namen unseres Nachwuchses, ganz herzlich VIELEN VIELEN DANK.
 
Vorerst benötigen wir keine Regler mehr, aber es fehlt noch etwas an Ausstattung, damit unser Nachwuchs auch modellbauerisch Fortschritte machen kann. So benötigen wir noch eine weitere Lötstation, eine weitere Reifenschleifmaschine, diverses Werkzeug für jeden Arbeitsplatz, ein paar Hängeschränke und/oder Rollcontainer, damit Regler, Werkzeug und Fahrzeuge auch immer aufgeräumt sind.
 
Wenn auch Sie gemeinsam mit uns eine gute Sache unterstützen möchten, dann sprechen Sie uns einfach an? Unsere Kontaktdaten finden Sie hier im Impressum oder Sie schreiben uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Jeder noch so kleine Betrag hilft und er kommt auch garantiert nur beim Nachwuchs an. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
 
Wenn Sie auf den "Spenden" Button klicken, können Sie uns bequem über Paypal unterstützen und unser Nachwuchsprojekt zum Erfolg führen. Wir würden uns freuen, wenn wir gemeinsam das Ziel erreichen.
 
(rk)
 
 

 

 

  

 
Unser Nachwuchsförderprojekt:

Wir engagieren uns in der Nachwuchsförderung beim spurgebundenen Modellrennsport. Wir zeigen Kindern und Jugendlichen, dass es auch noch Alternativen zu Fernseher, Spielkonsole, Handy oder Tablet gibt, damit eben genau das nicht passiert, was Ihr oben auf dem Bild seht.

Slotracing und der damit verbundene Scale-Modellbau bietet eine spannende Ergänzung zur Schule. Dieses Hobby fördert Kreativität, handwerkliche Fähigkeiten, technisches Wissen, Zielstrebigkeit und Teamgeist. Über die sportliche Komponente lässt dieser Sport teilhaben an tollen Erfolgserlebnissen.

Wir sind auf jede noch so kleine Spende angewiesen, denn allein die Raummiete beträgt monatlich 560 EUR und kann geradeso aus den Vereinsbeiträgen und Zuschüssen gestemmt werden.

Jeder Euro würde helfen unsere Jugendlichen noch erfolgreicher zu machen und dauerhaft an das Hobby zu binden.

Mehr Informationen über uns, unsere Aktivitäten und die Nachwuchsförderung findet Ihr auf unserer Webseite und im Blog unter http://www.slotracerz.de/

Der Vorstand der Slotracerz Dohna e.V.